Start Regionales Boppard + Ortsteile Boppard: Der Ortsvorsteher informiert

Boppard: Der Ortsvorsteher informiert

Boppard. Heute möchte ich Sie zu folgenden Themen informieren:

Mehrgenerationenpark

Die Vorfreude steigt. Nachdem die Bepflanzungen mit klimaresistenten Baumarten, Hecken und neuen Blühpflanzen erfolgt ist, prüfen wir derzeit die Aufstellung weiterer Spielgeräte. So wird das Piratenschiff noch einen Mast sowie eine Rutsche erhalten. Weitere Spielgeräte sind in Planung. 

Die durch den Seniorenbeirat gewünschten Sport- und Fitnessgeräte sollen im Zuge des Planungs- und Ideenwettbewerbs zur Umgestaltung der Rheinallee entlang des Rheinufers optimale Standorte erhalten.

Es fehlen noch die Beleuchtung, die Sitzgelegenheiten und die Kletterwand. Derzeit prüfen wir, ob das Skater-Feld aufgrund der großen Nachfrage nicht früher geöffnet werden kann. Bis dahin bitte ich alle Kinder und Erwachsenen, den Mehrgenerationenpark nicht zu betreten. 

Freibad

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, kommt es durch Lieferengpässe bei chemischen Produkten zu  Verzögerungen bei der Lieferung der Folien für die Schwimmbecken, wodurch es nun voraussichtlich zu  einer Verschiebung der Eröffnung zum Ende der Sommerferien 2021 kommen wird. 

Alter Bolzplatz Buchenau

Insbesondere unsere Kinder brauchen mehr Bewegung denn je. Froh und dankbar bin ich darüber, dass der Ortsbeirat Boppard einstimmig zugestimmt hat, das Spiel- und Sportfeld in Buchenau zu sanieren. 

Michael Gras und sein Team haben sehr gute Arbeit geleistet und sobald der Rollrasen angewachsen ist (in rund fünf Wochen) kann man trockenen Fußes diese neue Spielfläche benutzen. 

Derzeit wird an der Erneuerung des Zaunes und den Außenanlagen gearbeitet. Neue Fußballtore werden folgen. Neben dem Stadion besteht dann hier die Möglichkeit für die Kinder, für die Fußball-EM und vieles weitere zu trainieren und zu spielen. 

Ausweitung der Testmöglichkeiten in der Stadthalle Boppard

Sehr erfreulich ist die Ausweitung der Testmöglichkeiten in der Stadthalle. Über Pfingsten ist das Testzentrum täglich geöffnet.

Nun soll ein kostenloses Testangebot montags- bis sonntags von 12 von 18 Uhr eingerichtet werden. Dies hat der Stadtrat der Stadt Boppard einstimmig beschlossen. Damit kommt er dem dringenden Wunsch unserer Gewerbetreibenden und Gastronomen nach. 

Testhelferinnen und -helfer gesucht

Zum Betrieb dieses Testzentrums werden freundliche und nette Mitarbeiter gesucht, die ausführlich für die Testungen geschult werden. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Arbeit wird stundenweise vergütet. Interessierte melden sich bitte unter: corona-test-boppard@gmx.de

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen erreichen Sie mich unter Tel. 0176 84395718 oder unter niko.neuser@web.de.  

Ich wünsche allen unseren Gastronomen und Gewerbetreibenden, unseren Gästen und natürlich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen guten und erfolgreichen Start in die Tourismussaison 2021. 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich. 

Niko Neuser, Ortsvorsteher

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht