Start Regionales Boppard Neue Beschilderung wegen Waldbrandgefahr

Neue Beschilderung wegen Waldbrandgefahr

Boppard. Anwohner Günter Goike ist auch mit über achtzig Jahren noch regelmäßig im Günter GoikeStadtwald Boppard unterwegs. Immer wieder beobachtet er, wie sich Besucher des Waldes unachtsam verhalten.

Leider wird Müll achtlos im Wald entsorgt, die Vegetation beschädigt oder es werden sogar in diesen trockenen Monaten kleine Grillfeuer entzündet. Mutwillig werden auch immer wieder Beschilderungen zerstört.

Herr Goike hat zerstörte Schilder in Eigenregie erneuert und wieder aufgehängt. Vorsicht und Rücksicht gelten nach wie vor im Stadtwald. Wenn sich jeder an die entsprechenden Vorgaben des Forstamtes hält, dann haben alle noch lange Freude an dem schönen Stadtwald. So gehört Boppard zu einer der waldreichsten Kommunen in ganz Rheinland-Pfalz.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht