Start Regionales Boppard + Ortsteile Schüler der BBS unterstützten Senioren im Altenzentrum Haus Elisabeth

Schüler der BBS unterstützten Senioren im Altenzentrum Haus Elisabeth

Schüler der BBS unterstützten Senioren im Altenzentrum Haus ElisabethBoppard. Kurz vor den Sommerferien kündigten sich sechs Schüler der Klasse HBFS20 der Berufsbildenden Schule (BBS) in Boppard für eine kleine Hilfsinitiative an. Zweimal mittwochs wollten sie sich nachmittags sozial engagieren und somit gesellschaftliche und ökologische Verantwortung übernehmen. Sie hatten es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen durch ihre geschenkte Zeit eine Freude zu bereiten. Dies gelang ihnen bei beiden Besuchen, für die die Cafeteria ausgewählt wurde. Auf dem Programm standen Vorlesen, Spielen und Geschichten erzählen. Dazu gab es Knabbereien und Getränke. 

Nach der langen Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen freuten sich Bewohner im Altenzentrum Haus Elisabeth über diesen Besuch. Es wurde viel erzählt und gelacht und eine sichtlich positive Stimmung durchzog die Cafeteria. Alle freuen sich schon auf das nächste Wiedersehen.

Vorheriger ArtikelLandrat Dr. Marlon Bröhr sagt Danke für die Unterstützung der Bundeswehr
Nächster ArtikelWanderfreunde Boppard hielten Sommerfest  

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht