Start Regionales Boppard + Ortsteile Das Leben ist ein Puzzle – Abschlussfeier der Fritz-Straßmann-Realschule plus

Das Leben ist ein Puzzle – Abschlussfeier der Fritz-Straßmann-Realschule plus

Boppard. Unter ungewöhnlichen Umständen, in ungewohntem Rahmen, sowie unter strengen Hygienevorschriften entließ die Fritz-Straßmann-Realschule plus Boppard am vergangenen Freitag ihre Abschlussschüler. Da die Stadthalle aktuell als Corona-Testzentrum genutzt wird, wurde die Großsporthalle Boppard zum Ort der Entlassfeier auserkoren.

Für die Entlassschüler mit Berufsreifeabschluss und jene mit Sekundarabschluss I wurden aufgrund der räumlichen Situation jeweils separate, verkürzte Feiern durchgeführt. In dem Spagat zwischen Einhaltung der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung und dem Wunsch, den zu verabschiedenden Schüler ein schönes Abschlusserlebnis zu bescheren, gelang es den Klassen mit ihren Klassenlehrern Tanja Lohmer, Markus Calovini, Fanny Krämer und Markus Pfitzmaier ein emotional bewegendes und ansprechendes Programm zu präsentieren. In diesem Jahr hatten die Schüler der Abschlussklassen das Thema „Puzzle“ gewählt, das Schulleiter Patrick Loosen in seiner Rede aufgriff, um den Puzzlestein „Schule“ von allen Seiten zu beleuchten.

Es folgten musikalisch unterlegte Videopräsentationen über die Schulzeit der Abschlussklassen, Abschiedsworte der Eltern-, Klassen- und Schülersprecher, Verleihung von Lehrerpreisen durch die Schüler und natürlich die Auszeichnung besonders engagierter Schüler durch Ehrenpreise. Der mit 300 Euro dotierte Preis der László Gilányi Stiftung ging in diesem Jahr an Schülersprecherin Lyanne Vaitkus, die die Schule durch ihre Teilnahme an zahlreichen Projekten, unter anderem bei „Jugend experimentiert“ und bei MINT-Projekten, sowie durch ihre vorbildliche Haltung und persönlichen Einsatz sehr unterstützt hat.

Die Auszeichnung für die besten schulischen Leistungen teilten sich in diesem Jahr die Schülerinnen Sophia Mednikov und Tugba Sürgücü mit einem Notendurchschnitt von 1,3 im Zweig Sekundarstufe I.

Von den 42 Absolventen erreichten 10 den Abschluss der Berufsreife und 32 den qualifizierten Sekundarabschluss I, davon erhielten wiederum 22 eine Empfehlung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe oder eines beruflichen Gymnasiums.

Das Leben ist ein Puzzle - Abschlussfeier der Fritz-Straßmann-Realschule plus
9a
Das Leben ist ein Puzzle - Abschlussfeier der Fritz-Straßmann-Realschule plus
10b
Das Leben ist ein Puzzle - Abschlussfeier der Fritz-Straßmann-Realschule plus
10a
Das Leben ist ein Puzzle - Abschlussfeier der Fritz-Straßmann-Realschule plus
9b

Absolventen

Joul Alabdullah (Boppard), Rigina Anzelm (Spay), Vera Bonouvrier (Boppard), Vivien Bonura (Boppard), Clemens Buchner (Rheinbay), Indira Bursy (Spay), Ayten Carpatas (Boppard), Elisabeth Eich (Spay), Brigett Ermert (Boppard), Julian Gay (Boppard), Lukas Görgen (Rhens), Marek Günsch (Boppard), Noel Hartmann (Rhens), Shirley Heinz (Buchholz), Alexander Hofius (Buchenau), Robin Höhlein (Bad Salzig), Alberto Iliev (Boppard), Ali Karabalci (Boppard), Kristof Kosaras (Boppard), Anna Maucione (Boppard), Sophia Mednikov (Boppard), Sidney Müller (Koblenz), Jason Muly (Boppard), Ben Peschel (Emmelshausen), Dennis Pohlhaus (Boppard), Filip Sajdak (Udenhausen), Jamie-Dean Schmidt (Boppard), Daniel Schneider (Weiler), Tarif Shakaki (Boppard), Zala Sharifi (Boppard), Kevin Stein (Spay), Fynn Strack (Spay), Tugba Sürgücü, Veronique Turunzew (Boppard), Wiebke Twardon (Hirzenach), Lars Vaitkus (Spay), Lyanne Vaitkus (Spay), Robin Weinand (Boppard), Hazal Yilmaz (Boppard), Gianluca Zijlmans (Boppard).

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht