Start Politik + Wirtschaft Pfefferkorn & Co GmbH: 50 Jahre in Simmern

Pfefferkorn & Co GmbH: 50 Jahre in Simmern

Simmern. Im Sommer 1970 begannen große Baumaschinen damit, im neu erschlossenen Industriegebiet „Im Boorstück“ in Simmern eine Industriehalle zu errichten, mit Verwaltungstrakt und Aufenthalts- und Sanitärräumen. Auftraggeber war ein kleines Unternehmen aus Frankfurt, das aus einem kleinen dreistöckigen Hinterhofgebäude im Sommer 1971 den Schritt in die große Welt wagte. Heute ist dieses kleine Unternehmen der Weltmarktführer im Bereich der Sektflaschenverschlüsse: Pfefferkorn & Co GmbH.  

Pfefferkorn & Co GmbH: 50 Jahre in Simmern

Mit 15 Mitarbeitern begann am 2. August 1971 die Produktion. Im Laufe der Jahre folgten zahlreiche Neu- und Ergänzungsbauten, auch die Zahl der Mitarbeiter stieg kontinuierlich an, auf fast 50 in 2021. Das familiäre Betriebsklima ist bezeichnend für Pfefferkorn. Bestes Indiz dafür sind die hohen Zugehörigkeitszeiten vieler Mitarbeiter, von denen einige schon hier gelernt haben und zum Teil bis in Führungspositionen aufgestiegen sind. 

2020 wurde die Geschäftsführung in jüngere Hände übergeben, die aber den Weg, sich allen Herausforderungen zu stellen, weitergeht. Dazu gehört die Modernisierung des Maschinenparks ebenso wie die Zertifizierung nach DIN ISO 9001.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht