Start Politik + Wirtschaft Kultur-Neustart der röhrig-Kulturbühne mit dreitägigem Festival 

Kultur-Neustart der röhrig-Kulturbühne mit dreitägigem Festival 

Treis-Karden. 75 „Live-Events“ in der Region, alleine im Juni, wurden im Veranstaltungs-Flyer der „Kulturbühne im Baumarkt“ veröffentlicht und die Verlosung von Eintrittskarten stieß schon an den ersten Tagen auf Rekordresonanz. 

Kultur-Neustart der röhrig-Kulturbühne mit dreitägigem Festival Vorwiegend werden die Veranstaltungen Open Air in schönen Spielstätten wie Biergärten, Weingutsgärten oder auf Burgen und Schlössern angeboten. Für einige Veranstaltungen ist sogar der Eintritt frei, wobei aber trotzdem eine rechtzeitige Reservierung erforderlich ist. Für viele andere Veranstaltungen werden am Ende des Newsletters wieder Eintrittskarten verlost, teils auch mit Verzehrbon. 

Ein ganz besonderes Highlight ist von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Juni, das bundesweit wohl erste „Kunst & Kultur-Festival“ in Roes mit 50 hochkarätigen Künstlern. Plätze kann man sich sichern unter info@brueckenmuehle.de. Hier treten am Sonntag mit Dirko Juchem und Christine Maringer-Tries auch Künstler auf, die bereits oft in der röhrig-forum Kulturbühne begeistert haben. 

Da vor allem Kinder und Jugendliche unter Corona zu leiden hatten, freut sich die röhrig-Kulturbühne, dass sie besondere Aktionen für diese ankündigen darf und Eintrittskarten für viele Events verlost werden können. Den neuen Juni-Veranstaltungs-Newsletter mit weiteren Verlosungen erhält man kostenfrei an der Info vom röhrig-bauzentrum oder abonniert ihn unter forum@roehrig-bauzentrum.de

Wöchentlich aktualisierte Infos unter www.roehrig-forum.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht