Start Politik + Wirtschaft CDU-Senioren legen ein neues Programm auf

CDU-Senioren legen ein neues Programm auf

St. Goar. „In der Hoffnung, dass uns Corona nicht wieder einen Strich durch unsere Planungen macht, starten wir mit einem aktualisierten Veranstaltungsprogramm in die kommenden Monate, nachdem unser jüngstes Treffen auf der Hardthöhe  mit Landrat Dr. Marlon Bröhr mit 80 Gästen sehr gut besucht war“, so SU-Vorsitzender Fritz Schwarz nach der vergangenen Sitzung seines Kreisvorstandes in Rheinböllen.

CDU-Senioren legen ein neues Programm aufDie nächste Veranstaltung findet unter der Führung von Wolfgang Kräll am 15. September mit Start um 14 Uhr ab Parkplatz „Spitzer Stein“ in frischer Luft statt. Nach dem Aufstieg auf den neuen Aussichtsturm ist eine eineinhalbstündige Tour mit Abschluss im Winzerhaus Beckmann in Urbar terminiert. Wegen der bereits bestehenden großen Nachfrage ist eine alsbaldige Anmeldung bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle, Tel. 06761 2688, ratsam.

Fritz Schwarz wies auf den Kreisparteitag der Senioren-Union am 17. November im Hotel Loreleyblick in St. Goar hin und organisiert noch in diesem Jahr eine Busfahrt zu den Vulkanen in der Eifel. „Alles steht unter dem Corona-Vorbehalt. So auch unsere beiden geplanten Veranstaltungen im Januar und Februar des kommenden Jahres.“

Vorheriger ArtikelOppenhausen: Der Ortsvorsteher informiert
Nächster ArtikelBrücken über den renaturierten Mittelbach im Freibad montiert

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht