- Anzeige -
Steinseiten Hauer
Start Politik + Wirtschaft Stellungnahme BMEL zu „Kochen mit Lafer“

Stellungnahme BMEL zu „Kochen mit Lafer“

Tweet: Kochen mit Lafer und KlöcknerBerlin. Zur aktuellen Berichterstattung zur Kochsendung „Kochen mit Lafer“ folgende Informationen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): Ziel der Sendung war es, für die vielen Familien, die in Zeiten der Corona-Krise vermehrt zu Hause kochen, Tipps für ein ausgewogenes Essen zu geben – auch bei kleinem Geldbeutel, zumal viele mit dem gekürzten Gehalt (Kurzarbeitergeld) auskommen müssen.

Zweites Ziel war es, ernährungspolitische Themen beim Kochen zu besprechen: Vermeidung von Lebensmittelabfällen, Wertschätzung regionaler Produkte und die Preisentwicklung von Obst und Gemüse. Dies sind unter anderem die politischen Themen des Bundesernährungsministeriums.

Dass die besagte Kochsendung von einer Supermarktkette gesponsert wird, war dem Bundesministerium und der Bundesministerin nicht bekannt – weder im Vorfeld, noch zum Zeitpunkt der Aufzeichnung (aufgezeichnet wurde am Dienstag, 28. April). Das Bundesministerium geht keinerlei Sponsorpartnerschaften ein.

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht