Start Kultur - Veranstaltungen Tradition im ZAP: Das Friendz-Konzert

Tradition im ZAP: Das Friendz-Konzert

Songs unplugged

Emmelshausen. Traditionell hätte ihr Auftritt die alte Saison beenden sollen – aber darauf hat Corona gepfiffen. Nun kommen Lara und Daniel Gentile, Peter Spang und Horst Friedrich am Samstag, 25. September, 20 Uhr, endlich wieder ins ZAP auf und holen ihr Konzert nach. 

Tradition im ZAP: Das Friendz-KonzertDie vier unterschiedlich gefärbten Stimmen versprechen ein sehr intensives Klangerlebnis. Instrumental überzeugt das Quartett mit Gitarre, Klavier, Geige, Mandoline und Cajón, die es virtuos zur Begleitung einsetzt. 

Zum unglaublich vielseitigen Repertoire der vergangenen Auftritte gehörten Cover-Versionen von „More than a feeling“ (Boston), „Calm after the storm“ (Common linnets), „Don’t answer me“ (Alan Parsons Project) genauso wie eine sensationelle Version von „Bohemian Rhapsody“ mit Akustikgitarre. Und daran kann man sich einfach nicht satthören.

Karten vom 7. Mai sind gültig und müssen nicht getauscht werden.

Weitere Infos: Zentrum am Park, Rhein-Mosel-Straße 45, Emmelshausen, Tel. 06747 93220, www.das-zap.de.

Vorheriger ArtikelEinladung zur Sitzung des Ortsbeirates Bad Salzig
Nächster ArtikelDritter Verkehrswendeaktionstag in der Koblenzer Innenstadt

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht