Start Kultur - Veranstaltungen weindate@home statt weindate vor Ort

weindate@home statt weindate vor Ort

WeinMittelrhein. Da das weindate mittelrhein auch dieses Jahr nicht wie geplant in Niederheimbach und Oberheimbach stattfinden kann, wird es ins Internet verlegt: An vier Samstagen im Mai, Juni, Juli und September bringen 22 Winzer aus dem gesamten Mittelrheintal das weindate-Gefühl in die Wohnzimmer, auf die Balkone, Terrassen und in die Gärten. Live aus den Gastgeber-Weingütern im Heimbachtal. Der gastgebende Winzer und vier beziehungsweise fünf Partner-Weingüter stellen jeweils einen eigenen Wein im Rahmen einer Online-Videokonferenz vor. Moderiert werden die Veranstaltungen von amtierenden und ehemaligen Mittelrhein-Weinhoheiten.

Termine:
Samstag, 8. Mai: Weingüter: Jens Fendel, Lanius-Knab, Matthias Müller, Winfried Persch, G. Schüler, Peter Stahl (Mittelrhein Riesling Charta)

Samstag, 5. Juni: Weingüter: Eisenbach-Korn, Toni Jost, Albert Lambrich, Georg Mohr, Walter Perll, Philippsmühle

Samstag, 3. Juli: Weingüter: Heiko Klein, Sarah Hulten, Dr. Kauer, Líthos, Weiler-Fendel

Samstag, 4. September: Weingüter: Gotthard Emmerich, Goswin Lambrich, Jürgen Volk, Simon Weinheimer, Winzergenossenschaft Loreley und Burggärtnerei Christian Lenz

Beginn jeweils 19.30 Uhr. Die Weinpakete für die ersten beiden Termine sind ab sofort bestellbar zum Preis von jeweils 66 Euro. Der Preis beinhaltet sechs Flaschen Wein (à 0,75l), Versandkosten sowie die Teilnahme an der Online-Weinprobe. Weitere Infos unter www.weindatemittelrhein.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht