Start Kultur - Veranstaltungen Stadthalle Boppard: Veranstaltungen rund ums Jahr

Stadthalle Boppard: Veranstaltungen rund ums Jahr

Stadthalle Boppard: Veranstaltungen rund ums JahrBoppard. Einen bunten Strauß an Veranstaltungen haben Stadthallenmanager Rolf Mayer und Praktikantin Isabel Hauck am vergangenen Donnerstag vorgestellt. Neben Programm-Klassikern wie dem Kulturfestival, dem Mittelrheinischen Musikfestival und dem Rhein Vokal stehen frische neue Ideen auf dem Programmplan.

Im August soll nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2020 die zweite Auflage von „Wein an besonderen Orten“ ausgerichtet werden. Bespielt werden bei dieser Veranstaltung Plätze, die zum Plausch an einem schönen Sommerabend einladen und auf das gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

Eine ebenfalls noch junge Veranstaltung ist der Bopparder Römersommer, der im vergangenen Jahr zum ersten Mal stattgefunden hat. Die Veranstaltungsreihe wurde in diesem Jahr nochmals erweitert. Neben Jazz, Lesungen und Theater wird es im Römerkastell einen Römerbrunch geben, auch eine Weinprobe und ein irischer Abend sind in Planung.

Neue Perspektiven hat im vergangenen Jahr die Große Weinprobe eröffnet. Die traditionelle Veranstaltung, die jedes Jahr im Rahmen des Bopparder Weinfestes stattfindet, wurde 2020 als hybride Veranstaltung durchgeführt: Während ein Teil der Zuschauer dem Programm auf der heimischen Couch folgte, genossen andere das Event live in der Stadthalle. Die Akzeptanz eines solchen Formates war bei Winzern und Teilnehmern groß, sodass man auch für dieses Jahr über eine solche Möglichkeit nachdenkt, zumindest als „Corona-Alternative“. Für den Fall, dass das gesamte Weinfest erneut nicht in bekannter Form stattfinden kann, wurden weitere alternative Ideen entwickelt, um die Tradition und Bedeutung des Weines in Boppard lebendig zu halten.

Der Veranstaltungskalender der Stadthalle ist prall gefüllt, doch ob und welche Veranstaltungen stattfinden können, steht aufgrund der Pandemie noch nicht fest. „Die gesamte Situation gestaltet sich leider noch immer als schwierig, aber wir schauen zuversichtlich nach vorne“, so Rolf Mayer. „Die Halle ist startklar und ich würde mich sehr freuen, bald wieder Künstler in der Halle begrüßen zu dürfen. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit Streaming-Alternativen, aber das Erlebnis ist einfach nicht das gleiche.“

Den gesamten Veranstaltungskalender findet man unter www.boppard-stadthalle.de. [cf]

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht