Start Kultur - Veranstaltungen Rheinfels SAGA kehrt zurück

Rheinfels SAGA kehrt zurück

St. Goar. Das multimediale Theaterstück Rheinfels SAGA war sieben Jahre lang ein Publikumsrenner im Programm des Kultursommers Rheinland-Pfalz und wurde von 1998 bis 2004 über fünfzigmal aufgeführt. Nun kommt das Stück des unvergessenen Schriftstellers Leonhard Reinirkens mit Texten von Manfred Maurenbrecher und der mitreißenden Musik von Richard Wester zurück. 

Rheinfels SAGA kehrt zurückGemeinsam mit dem Moderator begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise durch 1.300 Jahre deutscher und europäischer Geschichte am Rhein, die von rund 60 Akteuren vermittelt wird. Die SAGA spannt einen Bogen von der Gründung des Ortes durch den Mönch Goar im sechsten Jahrhundert über höfische und alltägliche Szenen im Mittelalter, den brutalen 30-jährigen Krieg und die schrecklichen Angriffe der Franzosen bis in die heutige Zeit. Die Zeitreise führt zum grandiosen Finale, der Aufführung der „Rheinfels-Hymne“ nach dem Text der Friedensmarseillaise von Alphonse de Lamartine und beschließt so das rund zweistündige Spektakel.

Weitere Infos bei der Information Tourist-Information St. Goar, Tel. 06741 383, urlaub@stadt-st-goar.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht