Start Kultur - Veranstaltungen Lass dein Licht leuchten! Dekanat St. Goar veranstaltete digitalen St. Martinsumzug

Lass dein Licht leuchten! Dekanat St. Goar veranstaltete digitalen St. Martinsumzug

Laternen St. MartinAuch wenn in diesem Jahr vielerorts die Sankt-Martins-Umzüge abgesagt werden mussten, konnten viele Menschen an einem digitalen Umzug teilnehmen. Möglich wurde dies durch die Mitmachaktion des Dekanats St. Goar „Lass dein Licht leuchten“. Menschen von Boppard bis Lingerhahn beteiligten sich an dieser Aktion.

Nach dem Vorbild des Bistums Limburg waren Interessierte, vor allem Kinder und junge Familien eingeladen, rund um den Sankt-Martins-Tag eine Laterne ins Fenster zu hängen und diese abends zum Leuchten zu bringen, sodass Spaziergänger diese bewundern konnten. Die Laternen sollten, wie der heilige Martin, in diesen dunklen Zeiten Hoffnung schenken und Mut machen.

Darüber hinaus konnten Familien ihre fotografierten Laternen per Mail an das Dekanat St. Goar schicken, damit die Fotos auf der Dekanats-Homepage veröffentlicht werden. „So entstand in Form einer animierten Bildergalerie ein digitaler Sankt-Martins-Umzug, der spürbar machen soll, dass wir zwar nicht gemeinsam unterwegs sein können, aber doch miteinander verbunden sind“, berichtet Pastoralreferent Tobias Petry, der die Aktion begleitete.

„Wir freuen uns bei der Aktion dabei zu sein, eine tolle Idee in der jetzigen Situation!“, schreibt eine Familie. „Auch wir setzen ein Zeichen gehen Covid-19“, ergänzt eine andere Mutter.

„Auch wenn es in diesem Jahr keinen einen „Sankt Martin“ gab, so haben wir in diesen Tagen vielleicht ganz viele Sankt-Martins-Männer und -Frauen erlebt: Menschen, die bereit sind, miteinander ihre Hoffnung und Zuversicht zu teilen“, so Petry.

Die fotografierten Laternen können noch bis Jahresende auf www.dekanat-st-goar.de bewundert werden. Weitere Informationen zur Aktion sind erhältlich bei Tobias Petry, Dekanat St. Goar, per Mail an tobias.petry@bistum-trier.de oder telefonisch unter 06742 8015815.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht