Start Kultur - Veranstaltungen Abenteuer Geschichte: ARRATA-Touren 2020

Abenteuer Geschichte: ARRATA-Touren 2020

Oberwesel. Der Archäologieverein ARRATA versucht einen Neustart seines Jahresprogramms und möchte im Rahmen der Corona-Pandemie einen Teil seiner geplanten Führungen zu historischen Sehenswürdigkeiten unter dem Motto „Denkmalpädagogik zum Schutz unseres kulturellen Erbes“ veranstalten.

Geplant ist die Führung zur Festungsruine Mont Royal (Traben-Trabach) in Zusammenarbeit mit den Freunden und Förderern der Festung Mont-Royal am Samstag, 15. August; die Wanderung durch den Binger Wald zur vorgeschichtlichen Wallanlage Ohligsberg, Samstag, 19. September; ein besonderer denkmalpädagogischer Spaziergang zum römischen vicus Hellenpütz bei Perscheid, dem Hunsrücker „Mekka der Schatzjäger“, Sonntag, 27. September und schließlich die Führung über die Burgruine Pfarrköpfchen, die „alte Stromburg“, in Zusammenarbeit mit den Burgpaten, am Samstag, 24. Oktober.

Eine Anmeldung ist erforderlich (Teilnehmerbeschränkung) unter Geschaeftsstelle@arrata.info oder Tel. 0160 94822079. Ein Mund- und Nasenschutz ist mitzubringen. Weitere Infos unter www.arrata.de.

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht