- Anzeige -
Steinseiten Hauer
Start Aktuell RHA ist online tagesaktuell

RHA ist online tagesaktuell

Region. Im 31. Jahr seines Bestehens startet der Rhein-Hunsrück-Anzeiger auch online durch. Zusätzlich zur Print-Ausgabe, die Mittwoch für Mittwoch zuverlässig erscheint, wird in der Online-Ausgabe jetzt tagesaktuell über Ereignisse in der Region berichtet. „Wir wollen damit das journalistische Angebot erweitern und gleichzeitig den Geschäftskunden eine attraktive Werbeplattform bieten“, sagt RHA-Verleger Alfred Strödicke.

Der Rhein-Hunsrück-Anzeiger konnte sich in den vergangenen Jahren erfolgreich gegen RHA online auf allen Plattformenden rückläufigen Trend bei Print-Ausgaben von Zeitungen behaupten. Neben der hundertprozentigen Regionalität sind die Bodenständigkeit und Glaubhaftigkeit Markenzeichen der Zeitungsmacher. Daran wollen Strödicke und sein Team auch weiterhin festhalten. Es ist ein zeitlich passender Zufall, dass der optisch neue und tagesaktuelle „RHA online“ während der durch die Coronakrise ausgelösten wirtschaftlichen Turbulenzen auf den Markt gekommen ist. „Gerade jetzt kommt es darauf an, schnell auf sich ändernde Situationen reagieren zu können. Auch Geschäftskunden müssen die Möglichkeit haben, spontan in ihrem RHA auf Angebote hinweisen zu können“, so Strödicke.

Anders als bei sehr vielen Onlineangeboten gibt es bei „RHA online“ keine Bezahlschranken. Jeder kann kostenfrei die neusten Nachrichten lesen und sich über die Anzeigen und Angebote der regionalen Geschäfte informieren. www.rhaonline.de ist fortan die Online-Tür zur Region. Informieren können sich alle Interessierten Leser und potenziellen Anzeigenkunden natürlich direkt im modernen Onlineprodukt. Aber der RHA wäre nicht der RHA, wenn man die Informationen nicht gewohnt analog und bodenständig erhalten könnte: Alfred Strödicke und sein Team stehen gerne telefonisch mit Rat und Tat zur Verfügung.

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht