Start Aktuell Aus für Loreley-Kliniken: Donnerstag, 23. April um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen

Aus für Loreley-Kliniken: Donnerstag, 23. April um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen

Wie die Schließung von Kliniken in Zeiten von Corona auf Widerstand stößt, darüber berichtet das Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra“ am Donnerstag, 23. April, ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen.

SWR Fernsehen

Viele Bürger in St. Goar und Oberwesel sind sauer: Der Krankenhausbetrieb an beiden Standorten soll Ende September eingestellt werden. Das haben die Gesellschafter der Klinik mehrheitlich beschlossen. Für den Betreiber, die Marienhaus GmbH, rechnet sich das Krankenhaus nicht mehr. Aber sollten Bilanzen überhaupt ein Kriterium sein? Oder muss nicht die öffentliche Hand mehr Verantwortung im Gesundheitswesen übernehmen – auch bei den Loreley-Kliniken? „Zur Sache“-Reporter Michael Eiden über eine gesellschaftliche Debatte, die durch die Corona-Krise weiter an Fahrt aufgenommen hat.

Weitere Themen der Sendung:

  • Leben nach Corona – Wie immun sind genesene Menschen wirklich?
  • „Zur Sache“-Serie: Kirn, der Alltag und die Epidemie
  • „Zur Sache“-PoliTrend: Corona und die Politik

Zu Gast im Studio: Politikwissenschaftlerin Prof. Andrea Römmele.

  • Unterwegs mit dem rollenden Supermarkt – Versorgung in ländlichen Regionen
  • „Zur Sache PIN“: Welche Folgen hat das Virus für die Wirtschaft im Land?

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/  und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

0 0 Abstimmen
Ihre Bewertung
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Stimmen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare zeigen

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht