Start Aktuell Bürgermeisterwahl Loringhoven: Boppard – vernetzt!

Loringhoven: Boppard – vernetzt!

Philipp LoringhovenBoppard. Wir brauchen einen Bürger-Bus für Boppard. Die Potenziale sind vielseitig. Der ÖPNV für die äußeren Ortslagen kann so sinnvoll ergänzt werden und Mobilität – auch bis ins hohe Alter – ist sichergestellt. Durch Ausweisung von weiteren Parkplätzen in den Randlagen der Innenstadt könnte der Bürger-Bus einen Pendelverkehr zwischen Parkplätzen und der Innenstadt  gewährleisten und wie in einem P+R-System den parkplatzsuchenden Verkehr aus der Stadt raushalten.

Das ist gut für das Stadtklima, gut für das Stadtbild, gut für Handel und Gastronomie und eine sinnvolle Lösung für die Parkprobleme zu großen Veranstaltungen (Weinfest, Zwiebelmarkt etc.). Dieser Bürger-Bus wird einen erheblichen Beitrag dazu leisten, dass wir die Rheinallee verkehrsfrei entwickeln können. Sogar „Grüne Oasen“ auf dem Marktplatz wären denkbar.

Es gilt jetzt die Chance zu nutzen und den Mut zu haben, ein solches Projekt zu realisieren und das notwendige Geld hierfür in die Hand zu nehmen. Und die Busse selbst? Natürlich elektrisch!

Mut zur Veränderung – Mut zur Zukunft!

Philipp Loringhoven

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht