Start Aktuell Bürgermeisterwahl Jörg Haseneier bei der Bopparder Schützengesellschaft

Jörg Haseneier bei der Bopparder Schützengesellschaft

Boppard. Jörg Haseneier informierte sich vor Ort über die Bopparder Schützengesellschaft. Die Schützengesellschaft hat eine lange Tradition in Boppard. Vorsitzender Jürgen Schladt präsentierte stolz das Schützenhaus und die eindrucksvollen Anlagen. In dem Gespräch ging es auch um die Auswirkungen der Pandemie auf das Vereinsgeschehen und natürlich auch auf die Vereinsfinanzen. Veranstaltungen konnten im vergangenen Jahr keine durchgeführt werden.

Jörg Haseneier bei der Bopparder Schützengesellschaft

Wann es wieder losgehen kann, ist offen. „Wir müssen den Vereinen eine Soforthilfe bereitstellen. 300.000 Euro zur Vereinsförderung halte ich für angemessen und notwendig“, machte Haseneier deutlich. „Die Vereine haben wichtige soziale und kulturelle Funktionen. Sie sind das Herz unserer Stadt. Wir dürfen unsere Vereine nicht im Regen stehen lassen“, so Haseneier abschließend.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht