Start Aktuell Brücken über den renaturierten Mittelbach im Freibad montiert

Brücken über den renaturierten Mittelbach im Freibad montiert

Boppard. Im Zuge der Renaturierung des Mittelbachs werden auf dem Schwimmbadgelände drei Fußgängerbrücken montiert. Die längste hat ein stattliches Maß von etwa vier mal acht Meter. Die Brücken haben eine feuerverzinkte Stahlunterkonstruktion und werden auf Betonfundamenten montiert. Der Belag ist aus Douglasie, oberseitig geriffelt, die Geländer sind aus Edelstahlrohren und werden zusätzlich mit einem Netz aus Edelstahlseilen gesichert. Gefertigt und montiert werden die Brücken durch die Firma Metallbau Schneider aus Kastellaun.

Brücken über den renaturierten Mittelbach im Freibad montiert

Der Bachlauf inmitten des Freibadgeländes gehört zu den Besonderheiten des sanierten Freibades und so ließ es sich Gerhard Schneider, Gründer und Chef des Unternehmens, nicht nehmen, bei der Anlieferung selbst vor Ort zu sein. Planung und Konzeption erfolgte durch das Architekturbüro Stadt-Land-plus aus Buchholz.

Vorheriger ArtikelCDU-Senioren legen ein neues Programm auf
Nächster ArtikelBassenheimer Streuobstversteigerung

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht