Start Aktuell BfB: Ferienprogramm lässt Kinderherzen höher schlagen

BfB: Ferienprogramm lässt Kinderherzen höher schlagen

Kleine Räuber - Ferienprogramm der BfBBoppard. In Boppard und der Region gibt es glücklicherweise Jahr für Jahr in den Sommerferien großartige Angebote für Kinder: Den Ferienprogrammen ist es gemein, dass sie mit großem Engagement und viel Herzblut vorbereitet und umgesetzt werden. Die Bürger für Boppard (BfB) machen dies in diesem Jahr bereits zum 17. Mal. Bei Eltern und natürlich bei den Kindern hat es sich längst herumgesprochen, dass das Ferienprogramm der Bürger für Boppard etwas Besonderes ist. Hier werden Mädchen und Jungen nicht nur optimal und sehr fürsorglich betreut, hier haben die Kinder vor allem immer einen Riesenspaß. Auf der Homepage der Bürger für Boppard steht ein Satz, der die Qualität des Ferienprogramms bestens beschreibt: Das wahre Geheimnis des Erfolges ist Begeisterung.

Die Bürger für Boppard mit mittlerweile mehr als 200 Mitgliedern engagieren sich für Boppard und seine Bürgerinnen und Bürger. Ob im Stadtrat oder im täglichen Leben – Vorsitzender Dr. Jürgen Mohr und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind über die Kommunalpolitik hinaus auch im sozial sehr aktiv. Das Ferienprogramm ist dafür ein Paradebeispiel.

Anmeldung läuft auf Hochtouren
In der vergangenen Woche startete die Anmeldephase für die 17. Auflage des „BfB-Erfolgsmodels“. „Seitdem steht das Telefon bei meiner Frau, die die Anmeldungen entgegennimmt, nicht mehr still“, sagt Dr. Jürgen Mohr. „Unser Ferienprogramm wird mit Sicherheit schon bald wieder komplett ausgebucht sein.“ Im Gespräch mit dem BfB-Vorsitzenden spürt man, dass ihm die Kinder besonders am Herzen liegen. „Wir haben wie immer das Ferienprogramm bestens vorbereitet. Die Kinder können sich nach den auch für sie schmerzlichen Einschränkungen während der vergangenen Monate auf unbekümmerte Stunden bei uns freuen.“ Dr. Jürgen Mohr ist nicht nur begeistert, dass die Spendenbereitschaft für das Ferienprogramm außerordentlich groß war. „Auch unsere Mitglieder stehen voll und ganz dahinter. Deshalb können wir die Kinder auch an den vier Tagen unseres Ferienprogramms optimal betreuen und beaufsichtigen“, so Dr. Mohr. Die Tatsache, dass sich um zwei Kinder immer ein Betreuer kümmert, zeigt, wie gut die Kleinen bei den BfB aufgehoben sind.

An insgesamt vier Samstagen werden die Kinder jeweils einen ganzen Tag lang besondere Erlebnisse genießen können. „Die Teilnehmerzahl ist immer auf 50 begrenzt“, so Dr. Jürgen Mohr. Natürlich werden immer auch noch Wartelisten geführt, sobald ein Kind ausfällt, kommen Nachrücker zum Zug.

Ferienprogramm:

  • Samstag, 14. August: Erlebnistag im Freizeitpark Klotten.
  • Samstag, 21. August: Großer Kinotag im Kino der Stadthalle Boppard. Anschließend geht los mit einer Schnitzeljagd.
  • Samstag, 7. August: Ausflug in den Zoo Neuwied.
  • Samstag, 28. August: Abenteuertag auf dem Jugendzeltplatz auf dem Kreuzberg.

Anmeldung unter Tel. 06742 899330. Flyer und Infos unter www.buerger-fuer-boppard.de

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht